Konzert im Brucknerhaus

Am 23. November 2014 hatte die Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen die einmalige Gelegenheit im Brucknerhaus Linz zu gastieren. Gemeinsam mit dem Chor Hausruckvoices, der Hausruckphilharmonie und dem Brucknerchor Linz wurde das 26-teilige Werk “Dein Haus verbrennt wenn du es jetzt glimmen lässt” von Alois Wimmer zum zweiten Mal aufgeführt. Die Uraufführung fand im Rahmen des Eröffnungskonzerts der Landlwochen Ende April in Grieskirchen statt.

 

Die sinfonische Dichtung beschäftigt sich mit dem Thema 100 Jahre 1. Weltkrieg und hat das Publikum sichtlich berührt. Nie wieder Krieg!

DSC_9271

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.