Dein Haus verbrennt, wenn du’s jetzt glimmen lässt!

Am Sonntag, den 23.11.2014 um 17.00 Uhr findet im Brucknerhaus Linz ein besonderes Konzert statt: Vier Orchester bzw. Chöre aus unserer Region, zwei Solisten und ein Sprecher werden unter der Leitung des Bad Schallerbacher Komponisten Alois Wimmer dessen eindrucksvolle Komposition „Dein Haus verbrennt, wenn du´s jetzt glimmen lässt“ aufführen.
Die Stadtgemeinde Grieskirchen organisiert dazu eine gemeinsame Konzertfahrt:

dhv_flyer

Abfahrt: 15:30 Uhr Parkplatz Mitte (hinter dem Postamt)
Rückkehr: ca. 19:30 Uhr

Anmeldung und Kartenvorverkauf: im Gemeindeamt Grieskirchen
Fahrpreis: nach Linz und zurück: EUR 5,- pro Person
Eintritt: 12,- / 6,- ermäßigt

DEIN HAUS VERBRENNT, WENN DU´S JETZT GLIMMEN LÄSST

Sinfonische Dichtung in 26 Bildern zum Thema „100 Jahre 1. Weltkrieg“ von ALOIS WIMMER
nach Texten von J. Roth, K. Tucholsky, R. Gernhardt, E. Lissauer, I. Adomeit, R. Theinert u.a.
Dauer: 80 Minuten

GERHARD BRÖSSNER – Sprecher BRUCKNERCHOR LINZ – Leitung: Konrad Fleischanderl
KERSTIN EDER – Sopran HAUSRUCKVOICES – Leitung: Richter Grimbeek
MATTHIAS HELM – Bariton HAUSRUCK-PHILHARMONIE – Leitung: Peter Gillmayr
EISENBAHNERMUSIKKAPELLE GRIESKIRCHEN – Leitung: Jürgen Waldhör
ALOIS WIMMER – Gesamtleitung
SONNTAG, 23.11.2014, 17:00 Uhr (Ende ca. 18:20 Uhr)
BRUCKNERHAUS LINZ, Großer Saal Eintritt: 12,- / 6,- ermäßigt

Über Dein/Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.