Von Wölfen und Rittern – das war ein Abenteuer

Wölfe, Großväter, Gebrauchtpferde und Ritter waren am 27. April 2014 im Schulzentrum Grieskirchen anzufinden. Die Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen veranstaltete gemeinsam mit der Volksschule Grieskirchen und der Ballettklasse der LMS Grieskirchen einen Familiennachmittag und baute die Raiffeisen Sportarena Grieskirchen in eine richtige Ritterburg um. Über 850 Besucher drängten in die Bezirksturnhalle, die bis auf den letzten Platz gefüllt wurde.

In der ersten Halbzeit wurde das Märchen “Peter und der Wolf” von der LMS Ballettklasse unter der Leitung von Gerlinde Klausberger dargeboten. Die Tiere im Märchen wurden dabei einerseits durch unterschiedliche Orchesterinstrumente und andererseits durch BalletttänzerInnen dargestellt.

Im zweiten Teil hatte Ritter Rudi seinen großen Auftritt. Über 120 Kinder der Volksschule Grieskirchen begeisterten das Publikum mit einem Kindermusical bei dem sich alles um das Thema Nahversorgung drehte.

Josef Hörfarter von der NMS1 in Grieskirchen unterstützte uns bei der Gestaltung einzelner Requisiten. Der gesamte Eingansbereich der Raiffeisen Sportarena wurde mit Plakaten beklebt, die von Jungmusikerinnen und Jungmusikern der EMK Grieskirchen angefertigt wurden. Walter Schwung führte als Erzähler durch beide Teile.

Das Projekt unter der Gesamtleitung von Kapellmeister Jürgen Waldhör stellte nicht nur eine musikalische Herausforderung sondern auch eine völlig neue logistische Herausforderung dar. Neben der Koordination einer so großen Menge an Akteuren und der Verpflegung einer großen Anzahl an Besuchern auf begrenztem Raum mussten auch manche Musiker kurzfristig zu Bühnentechnikern umgeschult werden. 😉

Wir denken derzeit laut nach, das musikalische Abenteuer mit einem neuen Motto auch 2015 wieder über die Bühne gehen zu lassen. Unser großer Dank geht an Gerlinde Klausberger (LMS Grieskirchen), Bertram Scharinger und Sandra Payrhuber von der Volksschule Grieskirchen, Josef Hörfarter von der NMS1 Grieskirchen, Walter Schwung als Sprecher und Hans Moser von der Wirtschaftskammer Grieskirchen/Eferding für die tolle Unterstützung bei diesem großen Projekt.

vlnr: Hannes Scharinger, Sandra Payrhuber, Ritter Rudi, Bertram Scharinger, Rosi, Jürgen Waldhör, Bezirksschulinspektorin Doris Baumann und Sprecher Walter Schwung
vlnr: Hannes Scharinger, Sandra Payrhuber, Ritter Rudi, Bertram Scharinger, Rosi, Jürgen Waldhör, Bezirksschulinspektorin Doris Baumann und Sprecher Walter Schwung

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.